Der Zerfall des Kapitalismus: Wie soll es weitergehen?

Ein Gastbeitrag von Frank Nöthlich Menschen können sowohl verheerenden Überfluss als auch schöne Vollkommenheit erschaffen. Ja, wir Menschen können uns einerseits gnadenlos ausbeuten, uns gegenseitig umbringen und die Grundlagen für … mehr →

Berlin (a)live –  vom  Zwang zur neuen Freiheit

Die Covid19-Störung im Betriebsablauf stellt uns eine ungeahnte Aufgabe   Ein Gastbeitrag von Armin Berger Eigentlich hatten sich alle mit der bleiernen Zeit des schneller, weiter, höher abgefunden. Es drohte … mehr →

Das Virus, die Menschen und das Leben

Das Coronavirus im Vergleich zur alltäglichen Gesundheitsversorgung Ein Gastbeitrag von Dr. Ellis Huber, 6. April 2020 Wir Mediziner wussten, dass alle Jahre große Pandemien kommen und wir uns auf diese … mehr →

Sag mal ehrlich: Wie ehrlich hättest du es gerne?

Ein bisschen Schwindeln ist gut, oder? Ein Gastbeitrag von Heiko Schröder, PhD Wie ist es mit der Antwort auf die einfache Frage: „Wie geht es dir?“? „Gut“, „Sehr gut“, „Recht … mehr →

´Virusopfer´ Weltwirtschaft?

Ein riesiges Stück C R A S H hat offenbar begonnen   Ein Gastbeitrag von Gabriele Weis Ohne die Lahmlegung weiterer gerade auch wirtschaftlicher Alltags-Aktivitäten lasse sich die Virus-Ausbreitung nicht … mehr →

Framing – aktuelle Beispiele aus der Sprache der Politik

Von Prof. Dr. Martin Haase Von Framing ist die Rede, wenn es darum geht, mit Hilfe der sprachlichen „Verpackung“ von Botschaften bestimmte Bilder oder Konzepte zu assoziieren, so dass eine … mehr →

Das Weltgehirn wird intelligenter werden

Ein Gastbeitrag von Heiko Schröder, PhD Stellen wir uns die Menschheit wie ein großes Gehirn vor, das Weltgehirn, in dem jeder Mensch eine Gehirnzelle und jeder Kommunikationskanal eine Synapse ist. … mehr →

Causa Julian Assange

Wer Kriegsverbrechen begeht, sollte verurteilt werden und nicht die, die diese Vergehen öffentlich machen. Ein Beitrag von Rainer Thiem Die weltweite Bewegung, die die sofortige Freilassung von Julian Assange fordert, … mehr →

Organisationen des 21. Jahrhunderts

Welche Wirtschaft wollen wir und was können Unternehmen dazu beitragen? Ein Gastbeitrag von Dr. Simon Berkler, Founding Partner bei TheDive Seit einigen Jahren schon leben wir in einer Zeit des … mehr →

Die Ökosoziale Marktwirtschaft – Grundgedanken und Schwächen einer konservativen Antwort auf die Klimakrise

Ein Gastbeitrag von Jan Kastner Die 12-jährige Kanadierin Severn Suzuki hielt 1992 eine Rede in Rio de Janeiro vor den vereinten Nationen. Sie wird oft als die Rede bezeichnet, welche … mehr →

Über alle Grenzen hinweg

Wir leben in Netzwerken Ein Gastbeitrag von Heiko Schröder, PhD Wir brauchen Netzwerke. Netzwerke können uns auffangen, können uns das Gefühl der Sicherheit geben, können uns Anerkennung geben und das … mehr →

Freiheit für Julian Assange – keine Auslieferung an die USA

Von Rainer Thiem Der blaue Planet, unser Planet, könnte ein Paradies für alle sein, wenn diejenigen, die die wirtschaftliche und politische Macht haben, sich nicht auf ihren Machterhalt fokussierten, sondern … mehr →