Kategorie Allgemein

Korruptionsbekämpfung auf Ukrainisch: Neue Elemente

Ein Gastbeitrag von Jewgenij Zacharow, Charkiw Zusammenfassung Korruption wird als das Problem in der Ukraine schlechthin angesehen, gleichauf mit der Annexion der Krim und dem militärischen Konflikt im Osten des … mehr →

Diskurs über die politischen Ideen der Kandidat*innen der Piratenpartei Berlin für die Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin 2016

Die Matinée stand ganz im Zeichen der 18. Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin am 18. September 2016. Anders als sonst stand bei dieser Matinée nicht ein Thema im Zentrum, sondern … mehr →

Mit Whistleblowing wäre das nie passiert…Warum sich die PIRATEN Berlin für einen Whistleblowerschutz einsetzen

Der VW-Skandal um Manipulationen im großen Stil wäre nicht möglich gewesen, wenn es üblich und erlaubt wäre, Gesetzesverstößen, Korruption oder Missstände in Unternehmen und Behörden öffentlich zu machen („Whistleblowing“). Bei … mehr →

Konzepte der Berliner Piraten für die Berliner Hochschulpolitik

Vorspann Wie wollen wir leben? Was sind unsere Werte? Welches Menschenbild vertreten wir? Dies sind die ewigen Fragen der Menschen und erst recht in Wahlkampfzeiten, wie jetzt zur Wahl zum … mehr →

Bertelsmann – die Denkfabrik aus Gütersloh! Manche sagen auch kurz „Krake Bertelsmann – eine Macht ohne Mandat“

Ein Gespräch mit Dr. Matthias Burchardt Akademischer Rat, Universität zu Köln; Dr. Joachim Paul, Abgeordneter der Piratenfraktion im Landtag von Nordrhein-Westfalen; Moderation Rainer Thiem, Peira – Gesellschaft für politisches Wagnis … mehr →

Herr Maas, wir müssen nochmal über die #ehefüralle reden

Sehr geehrter Herr Maas, ich entnahm heute morgen der Tagespresse, dass Sie bei muslimischen Menschen die nach Deutschland kommen, die Anerkennung einer „Mehrfach-Ehe“ verweigern wollen. Es geht Ihnen hierbei darum, … mehr →

Pseudo-linke Neocons – die Antideutschen und die Linke

Die Magdeburger Tortenattacke auf Sahra Wagenknecht war für die Massenmedien eine klassische Steilvorlage – ausführlich und bisweilen hämisch wurde über das Ereignis selbst geschrieben und gesendet. Die Hintergründe interessierten dann … mehr →

Piraten: Ende, aus, Utopie gescheitert? – Nein, ihre große Zeit kommt erst noch!

Ein Gespräch mit der Kandidatin und den Kandidaten der Berliner Piratenpartei zur Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin Dr. Franz-Josef Schmitt, Philipp Magalski, Dr. Bettina Günter, Simon Kowalewski, Alexander Spies Moderation … mehr →

Frieden und Gerechtigkeit sind möglich – Wir müssen es nur wollen!

Ein Gespräch mit Dr. Gregor Gysi, Mitglied des Deutschen Bundestages, Mitglied der Partei Die Linke am 17. April 2016, im Cum Laude das Restaurant, Humboldt-Universität zu Berlin. Die Debatte darüber, … mehr →

Arbeit und Muße. Ein Plädoyer für den Abschied vom Arbeitskult

Ein Gespräch mit Prof. Dr. Hans-Jürgen Arlt, Publizist und Kommunikationswissenschaftler, Universität der Künste und Prof. Dr. Rainer Zech, Sozialwissenschaftler und Geschäftsführer der ArtSet Forschung Bildung Beratung GmbH, am 20. März … mehr →

Spätneuzeitliche Dekadenzevolution: Ein Nachruf für Guido Westerwelle

Als heute Nachmittag die Meldung vom Tode Guido Westerwelles bei mir ankam, war ich kurz traurig. Es geht wirklich eine Ära mit vertrauten Figuren und bekannten Gesichtern zu Ende. Man … mehr →

Ich hab nichts gegen weibliche Brüste: Ein Plädoyer für eine erotische Männerquote in der Alltagserotik.

  Ein Beitrag von Elle Nerdinger Disclaimer: Dieser Text ist an den heterosexuellen, cis-normativen Diskurs angepasst. Der Cyborg der diesen Text verfasst hat, ist sich dessen sehr bewusst. Wir können … mehr →