Kategorie Demokratie

Blauer Dunst über dem Planeten

Ein Gastbeitrag von Christine Huber „Corona“ ist die Zeit für Zukunftsforscher und ihre Prognosen und für die große Hoffnung auf eine bessere Zukunft von vielen. Zukunftsforschung kann vage sein wie … mehr →

Die andere Hälfte – Eine Retrospektive auf die Europawahl 2019

Ein Gastbeitrag von Ines Jancar Blickt man in den vergangenen Tagen auf die demokratischen Prozesse der wichtigsten europäischen Institutionen, kann man nur den Kopf schütteln. Mit Ursula von der Leyen … mehr →

Drei Fragen an Prof. Dr. Andreas Nachama anlässlich der Ausstellung „Kristallnacht”

80 Jahre nach dem Staats- und Parteiterror gegen die jüdische Bevölkerung im November 1938 zeichnet die Ausstellung „Kristallnacht“ die damaligen Ereignisse nach. Im Mittelpunkt der Ausstellung der Stiftungen ‚Denkmal für … mehr →

Fragen von Andreas Wiek an Rainer Thiem

Nach 17 intensiven und sehr erfolgreichen Jahren legte Rainer Thiem im Oktober 2018 sein Amt als Vorstandsvorsitzender des Xinnovations e.V. in neue Hände. Mit der in seiner Amtszeit intensiv verfolgten … mehr →

Deutschland im Herbst 2018 – Katzenjammer fast überall nur den Grünen geht es gut

Von Rainer Thiem Der schöne Schein Es gibt Menschen, die sagen „Deutschland geht es gut – teilweise sehr gut sogar, Deutschland ist erfolgreich, Deutschland ist reich wie kaum ein anderes … mehr →

Sprache, Daten, Ethik

Von Prof. Dr. Martin Haase Im letzten Jahr wurde das Straßenverkehrsgesetz dahingehend geändert, dass nun auch das automatisierte Fahren geregelt ist. Allerdings bleibt die gesamte Verantwortung bei derjenigen Person, die … mehr →

Katalonien: Ein neuer Weg für Spanien oder gefangen in der Systemdiktatur?

Der erneute Wahlsieg der Unabhängigkeitsbefürworter in Katalonien ist ein Meilenstein für die dortige Unabhängigkeitsbewegung und der vorläufige demokratische Gefrierpunkt für Spanien und die Europäische Union. Ein Gastbeitrag von Gunther Sosna … mehr →

Wo sind die Visionen?

Ein Gastbeitrag von Sebastian Alscher Der Bundestagswahlkampf, der sich vor allem durch aufgeregte Berichterstattung und vollmundige Versprechen ausgezeichnet hat, liegt hinter uns. Warum ist eine Bundestagswahl für uns als Bürger … mehr →

G20HH2017: Aufarbeitung durch einen unabhängigen Untersuchungsausschuss ist überfällig

Vorspann Der G20-Gipfel in Hamburg war ein Deasaster auf allen Ebenen. Die Abschlusserklärung des Gipfels ist mehr als mager. Lösungen für globale Probleme wurden nicht wirklich gesucht. Es bleibt also … mehr →

32. Peira-Matinée: Die Piratin Anja Hirschel will 2017 in den Bundestag

Ein Gespräch mit Anja Hirschel, Spitzenkandidatin der Piratenpartei Deutschland zur Bundestagswahl 2017. Unsere zentrale Frage war, warum sie weiterhin an die Piratenpartei und den erstmaligen Einzug in den Bundestag glaubt. … mehr →

Quatsch mit Soße – Wolf-Dieter Narr zum 80. Geburtstag

Ein Gastbeitrag von Elke Steven Am 13. März 2017 ist Wolf-Dieter Narr, einer der Gründer des Komitees für Grundrechte und Demokratie, Politikwissenschaftler und Anwalt der Menschenrechte, 80 Jahre alt geworden. … mehr →

Aufruf für einen Online-Dialog zur Zukunft Deutschlands 2030

Ein Gastbeitrag von Klaus Burmeister Mit dem Projekt „D2030 – Eine Landkarte für die Zukunft“ hat ein breites Bündnis von Akteuren aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft einen bundesweiten Dialog zur … mehr →